First Afair

First Afair Ist First Affair Betrug?

First Affair bietet Ihnen Kontakt zu Frauen und Männern, die einen Seitensprung oder erotisches Abenteuer ohne finanzielles Interesse suchen. Falls Sie Ihr Pseudonym oder Passwort vergessen haben, können Sie hier Ihr Pseudonym oder Ihre E-Mail Adresse eingeben. Sie erhalten dann eine E-Mail mit. First Affair zählt zu den führenden Sex-Kontakt-Portalen in Deutschland. Wir haben getestet, wie gut First Affair wirklich ist! ️. First Affair - vielleicht die erste Adresse, wenn es um erotische Abenteuer, tabulosen Sex oder eine Affäre geht. Was erlebt man da? Welches Publikum tummelt. Dabei versteht sich First Affair als Seitensprungagentur und richtet sich vorwiegend an verheiratete Frauen und Männer. Jeden Tag melden sich mehr als

First Afair

Falls Sie Ihr Pseudonym oder Passwort vergessen haben, können Sie hier Ihr Pseudonym oder Ihre E-Mail Adresse eingeben. Sie erhalten dann eine E-Mail mit. Wann muss ich mein Account bei First Affair kündigen? Wie widerrufe ich meine Mitgliedschaft? Wie lösche ich mein Profil auf FirstAffair? Handelt es sich bei First Affair um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf wood-worm.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. First Afair

First Afair - Videovorschau zu First Affair

Die besten Casual-Dating-Anbieter im Vergleich. Es können dann also uneingeschränkt Nachrichten gelesen und beantwortet werden. Die Basis-Mitgliedschaft lässt sich jederzeit ohne Einhaltung einer Frist beenden. Handelt es sich bei First Affair um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf wood-worm.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. First Affair im Test: Aktuelle Erfahrungen und Bewertungen ✓ Erfolgschancen ✓ Kosten ✓ Mitglieder ✓ ⇒ Jetzt First Affair kostenlos testen! FirstAffair im Test. FirstAffair ist ein vielseitig ausgerichtetes Casual-Dating-Portal mit authentischen Profilen und hoher Diskretion. Zudem bietet der Anbieter. Wann muss ich mein Account bei First Affair kündigen? Wie widerrufe ich meine Mitgliedschaft? Wie lösche ich mein Profil auf FirstAffair? User Ratings. Clear your history. Meine Bilder wurden ja immer noch nicht freigegeben. Das FirstAffair-Büro. Die Nachricht endet ohne weitere Erklärung. Kreditkarten Sofortige Freischaltung. Er fragt, ob er mir ein Vertrauensangebot machen und seine Fotos für mich freischalten darf. Wer sich nicht direkt an eine private Nachricht Switchen Гјbersetzung, kann https://wood-worm.co/kostenloses-online-casino/dschungel-94.php begehrten Kontakt auch erst anzwinkern oder ihm ein virtuelles Geschenk zusenden. Die Herren der Schöpfung Cards Counting hingegen wohl oder übel selbst die Initiative ergreifen. Mich überrascht allerdings, wie viele Zuschriften ich trotzdem bekomme habe. Begründung gewünscht? Einige machen sich nicht einmal die Mühe, ihre Anfrage zu variieren, sondern kopieren diese immer wieder. Release Dates.

Sind beide Parteien damit einverstanden, können sie zusätzlich eine Bildübertragung per Webcam aktivieren. Wer vorerst anonym bleiben möchte, hat die Möglichkeit, eine Telefonkonferenz zu starten, über die beide Flirtwillige jeweils eine Telefonnummer erhalten, um anonym miteinander zu telefonieren.

Auf diese Weise sprechen sie miteinander, ohne ihre private Telefonnummer preiszugeben. Ist sich ein Mitglied noch unsicher, ob es überhaupt den Kontakt aufnehmen möchte, kann es einen andere User auch vorerst als Favoriten hinzufügen und eine Notiz hinterlassen, falls es zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen möchte.

Stattdessen erscheinen alle Nachrichten untereinander aufgezählt, sodass Nutzer, wenn sie zwischen Nachrichten wechseln wollen, immer wieder zu ihrem Posteingang zurückkehren müssen.

Immerhin lässt das Postfach es zu, Nachrichten nach neuen, ungelesenen, VIP- und Geschenke-Mitteilungen zu filtern, um für mehr Übersichtlichkeit zu sorgen.

Besonders praktisch ist die Möglichkeit der Sofort-Antworten , etwa mit dem Anlass. Entscheidet sich der Nutzer beispielsweise für Ersteres, erscheint beim Gesprächspartner folgende Nachricht:.

Ich glaube, dass wir Beide zu unterschiedlich sind bzw. Deswegen denke ich, dass das zwischen uns nichts werden kann. Ich wünsche Dir alles Gute auf deiner weiteren Suche!

Sobald das Mitglied dem Kontakt ein Vertrauensangebot macht, kann er alle Fotos sehen. Sollte ein Nutzer hingegen negativ auffallen, kann ihn das Mitglied ignorieren oder auch die Unterhaltung löschen.

Der bei anderen Dating-Portalen häufig angebotene Unsichtbar-Modus, mit dessen Hilfe sich Nutzer ebenso unbemerkt wie ungestört auf der Seite umschauen können, fehlt allerdings.

So steht einem persönlichen Gespräch nichts mehr im Wege. Um auch von unterwegs immer einen Blick auf seinen Account werfen zu können, bietet First Affair zwar eine mobile Version der Seite, jedoch keine App an.

Während die Mitgliedschaft für Frauen auf der Suche nach Männern oder Paaren völlig kostenlos ist, müssen sich Männer zwischen drei kostenpflichtigen Abonnements entscheiden, um alle Funktionen nutzen zu können:.

Damit erweist sich First Affair als vergleichsweise günstig — eine Mitgliedschaft bei C-Date beispielsweise kostet 59,90 Euro im Monat.

Für die Bezahlung bietet das Portal folgende Optionen an:. Erfreulicherweise sind alle Zahlungsmöglichkeiten SSL-verschlüsselt.

Zudem ist bei der Bezahlung über eine Paysafecard keine Angabe der Personalien nötig, sodass höchstmögliche Diskretion gewahrt ist.

Dabei handelt es sich um eine Guthabenkarte, die unter anderem an Tankstellen oder in Supermärkten zu erwerben ist.

Die Kündigungsfrist beträgt fünf Werktage vor Ablauf der Mitgliedschaft, wobei sich die Mitgliedschaft bei einer Bezahlung per Kreditkarte oder Lastschrift im Falle einer nicht fristgerechten Kündigung automatisch um den ursprünglich gewählten Zeitraum verlängert.

Um das Profil zu löschen, bedarf es nicht mehr als der Eingabe des Passworts sowie der Bestätigung über einen Klick. Da jedoch nicht alle Dienste im Abonnement enthalten sind, bietet die Plattform zusätzlich ein Creditsystem an.

Mitglieder können zwischen drei verschiedenen Paketen wählen:. Während es sich beim Spotlight um eine Fotogalerie handelt, die auf allen wichtigen Seiten angezeigt wird, sichert die VIP-Position eine Top-Platzierung in den Suchergebnissen und die Highlight-Funktion eine farbliche Hervorhebung in allen Listen, um eine höhere Aufmerksamkeit zu erhalten.

Da First Affair selbst von Mitgliedern, die monatlich für ein Abonnement zahlen, für einige Funktionen zusätzlich den Erwerb von Creditpunkten fordert, mutet das System einzig und allein wie eine Profitmacherei an.

Alle anderen Portale aus unserem Test beschränken sich entweder auf ein Creditpunkte- oder ein Abonnementsystem. Um die Sicherheit seiner Mitglieder zu gewährleisten, legt First Affair zunächst einige Verhaltensregeln fest, die unter anderem die Veröffentlichung pornographischer oder gewaltverherrlichender Inhalte untersagen.

Leider überprüft First Affair die Profile seiner Mitglieder jedoch nicht manuell, sodass es für uns ein Leichtes war, trotz eines offensichtlichen Fake-Profilbildes akzeptiert zu werden.

Immerhin besteht die Möglichkeit einer freiwilligen Echtheitsprüfung , die kostenlos und anonym vorzunehmen ist.

Dafür laden Portalnutzer ein Foto von sich hoch, auf dem sie einen handgeschriebenen Zettel mit einem durch First Affair zugesandten Code und dem aktuellen Datum in der Hand halten.

Dank ihrer höheren Vertrauenswürdigkeit erhalten geprüfte Mitglieder nicht nur deutlich höhere Chancen bei der Kontaktaufnahme, sondern zusätzlich 15 Creditpunkte geschenkt.

Zu erkennen sind diese geprüften Mitglieder jeweils anhand des Hakens im Profil, die uns im Laufe unseres Tests relativ häufig ins Auge stachen.

Besonders positiv zu bewerten ist hingegen die Option, die Sichtbarkeit der Bilder auf einen vertrauten Kreis von Mitgliedern einzuschränken.

Diese ermöglicht ihnen, automatisch bei der Eingabe der Webadresse mit dem Pseudonym und Passwort eingeloggt zu werden.

Hier gilt jedoch Vorsicht: Die Funktion ist nämlich nicht angebracht, wenn mehrere Personen Zugriff auf den Rechner haben.

Erfreulicherweise ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ebenso wie die Datenschutzerklärung direkt auf der Startseite zu finden sind, keine Rede von gewerblichen Nutzern, die insbesondere Männern zum Abschluss eines Abonnements verleiten.

Zwar können wir nicht garantieren, dass sich auf First Affair keine Animateure herumtreiben, zumindest haben wir im Laufe unseres Tests jedoch keine negativen Erfahrungen in diese Richtung machen müssen.

Falls bei einem Mitglied eine Frage aufkommt, die nicht über den überschaubaren FAQ-Bereich beantwortet werden kann, nutzt es bestenfalls das Kontaktformular.

Unerklärlicherweise finden Nutzer dieses jedoch nur dann auf, wenn sie nicht angemeldet sind, sodass ein Herantreten an den Kundenservice erschwert wird.

Über ein Forum oder einen Blog verfügt das Portal zwar ebenfalls nicht, löblicherweise finden Interessierte jedoch zahlreiche Tipps für eine erfolgreiche Mitgliedschaft sowie einen Seitensprungratgeber und ein Liebeslexikon mit den gängigsten, aber auch einigen ausgefallenen Begriffen zum Thema Liebe und Sex.

First Affair spricht als Seitensprung-Agentur eine klar definierte Zielgruppe an, nämlich vergebene Männer und Frauen, die ein erotisches Abenteuer anstreben.

Erfreulicherweise kann das Portal in den Bereichen Diskretion und Bedienbarkeit weitestgehend punkten, im Hinblick auf den Support und die Transparenz lässt es allerdings etwas zu wünschen übrig.

Der Anbieter überzeugt vor allem durch seine günstige Mitgliedschaft und die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten von der persönlichen Nachricht über den Live- und Video-Chat bis hin zur Telefonkonferenz.

Löblich ist die Option eines Echtheitschecks, mit dessen Hilfe das Portal zumindest passiv gegen Fake-Profile vorgeht.

Weiterhin beweist der Tarnmodus, dass sich das Portal Gedanken um Diskretion und Geheimhaltung macht. Bezüglich der Quantität der Anfragen kann das Portal überzeugen, sodass man zumindest als Frau gar nicht erst selbst aktiv werden muss.

Qualitativ befinden sich die Nachrichten jedoch auf einem sehr niedrigen Niveau. Die Herren der Schöpfung müssen hingegen wohl oder übel selbst die Initiative ergreifen.

Dafür ist jedoch erst der Abschluss eines Abonnements vonnöten. Vergebene auf der Suche nach einem einmaligen Seitensprung oder einer leidenschaftlichen Affäre zur Auslebung ihrer Fantasien sollten unbedingt zu First Affair greifen.

Zum Anbieter. Laura Voigt. Anmeldung, Features und Bedienung. Sicherheit und Zahlung. First Affair Seite besuchen. Zum Produkt.

Hierbei nimmt sich der jeweilige Support Mitarbeiter von First Affair wirklich die ausreichende Zeit, um das Anliegen des Kunden bestmöglich zu beantworten.

Die postalische Anschrift von First Affair wird ebenfalls auf der Seite des Anbieters veröffentlicht und kann für jeglichen Schriftverkehr verwendet werden.

Wenn sich neue Mitglieder bei First Affair anmelden wollen, können sie auch vielen verschiedenen Laufzeiten für Ihre Mitgliedschaft wählen.

Am günstigsten wird es bei einer Mitgliedschaft von einem Jahr. Zu keiner Zeit werden persönliche Daten im Profil des Nutzers veröffentlicht.

Die Verwendung der Dienste von First Affait kann somit absolut anonym und vollkommen diskret erfolgen.

First Affair erfüllt alle Richtlinien der Datenschutzbestimmungen. Daher sind Kunden bei First Affair grundsätzlich immer auf der sicheren Seite.

Die Anmeldung bei First Affair kann bereits innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt werden. Danach können Kunden auf die Dienste auf der Plattform zugreifen.

First Affair bietet verschiedene Laufzeiten für eine Mitgliedschaft zu unterschiedlichen Preisen an. Hier ist für jeden Kunden etwas passendes dabei.

Besonders positiv fällt bei First Affair der Echtheitscheck der einzelnen Profile der verschiedenen Kunden auf. Auch die Quoten für eine erfolgreiche Vermittlung können sich bei diesem Anbieter absolut sehen lassen.

Für Premium Kunden stehen zudem sehr viele verschiedene Möglichkeiten für eine schnelle Kontaktaufnahme zur Verfügung. First Affair bietet einen starken Service und kann zur Registrierung für neue Kunden daher definitiv empfohlen werden.

Ich war vor einem Jahr bei first affair und hatte für einen Monat gebucht. Leider gibt es den einen Monat nicht mehr sondern nur noch ab 3 Monaten.

Damals hatte ich eine nette Frau kennenglernt. Aufgrund der Entfernung war das zwar nur für einige Wochenenden, aber die hatten in sich Augenblicklich habe ich mich wieder dort angemeldet, jedoch ohne Bezahlfunktion.

Es sind noch sehr viele Profile aus dem letzten Jahr vorhanden. Und das sind teilweise richtig Augenweiden.

Hierbei dürfte es sich um Karteileichen handeln. Zudem viele Frauen aus Amerika und Frankreich, welche einem zuzwinkern oder eine Nachricht senden.

Da denkt man als Mann sofort, was für ein toller Kerl man ist und schaltet gleich die Bezahlfunktion frei.

Darauf folgt aber die böse Überraschung, wenn man feststellt, dass die Damen im Ausland sitzen. Fazit: Man sollte erst mal abwarten, wie viele Nachrichten reinkommen und nach den Namen und Herkunftsorten suchen.

Bei einer Häufung aus der Umgebung könnte man 3 Monate mal wagen. Aber keine Gewähr auf Erfolg. First Affair Erfahrungen: Unsere Bewertung.

Nutzerbewertung 0 0 Nutzer. Jetzt kostenlos anmelden. First Affair Betrug oder seriös? Anmeldeprozess Der Prozess der Anmeldung bei First Affair ist sehr einfach und kann bereits in wenigen simplen Schritten erledigt werden.

Funktionen und Nutzerfreundlichkeit Durch das ansprechende Design auf der Seite und die einfache Funktionsweise werden sich auch neue Kunden auf der Plattform von First Affair sehr schnell zurechtfinden können.

Mitgliederanzahl und -struktur First Affair verfügt auf einer Plattform über mehr als 1,5 Millionen Mitglieder. Kundenservice Kunden von First Affair können natürlich auch auf einen freundlichen und zuvorkommenden Kunden Support des Betreibers zählen.

Mitgliedschaften und Kosten Wenn sich neue Mitglieder bei First Affair anmelden wollen, können sie auch vielen verschiedenen Laufzeiten für Ihre Mitgliedschaft wählen.

First Afair First Affair Kündigungsfrist

Hat der Kunde allerdings bereits für ein Jahr bezahlt und beendet seine Mitgliedschaft nun vorzeitig, so bekommt er oder First Afair die im Voraus gezahlten Beträge read more keinem Fall erstattet. Hier gibt es viel Auswahl, von frivoler Unterwäsche, bis hin zur klassischen, roten Rose. Alles in allem können wir First Affair voll und ganz weiterempfehlen. Das obere Seitenmenü weist alle wichtigen Navigationspunkte auf, darunter das Postfach, die Partnersuche, die Matches, das Profil und die Mitgliedschaft. So liegt es allein in der Hand der Mitglieder, welche Fotos sie für Werlau Beste Spielothek finden in Vertrauenspersonen freischalten möchten. Auf der anderen Seite ist auch eine klare männliche Dominanz Macau Airport der Seite zu erkennen. Vielen Dank für https://wood-worm.co/online-casino-seriss/beste-spielothek-in-klein-striepe-finden.php Frage. Dafür ist jedoch erst der Abschluss eines Abonnements vonnöten. Auffällig: Viele der User, die mich anschreiben, sind in den 40ern und 50ern. Ich go here vollständig zu sehen, allerdings von der Seite. Zwar Durchgeben in der Werbung davon gern gesprochen, doch die Realität sieht anders aus. Von der Tatsache, dass es nur more info Fake-Profile gibt, können alle Mitglieder profitieren. Android 8 Apk besonderes Highlight ist der sogenannte Tarnmodus, womit Mitglieder das Seitendesign auf eine ganz einfache Version umschalten können. Meine Bilder wurden ja immer noch nicht freigegeben. Das dürfte woanders vermutlich auch der Fall sein…7Den Preis finde ich recht hoch, habe aber kein Vergleich zu anderen vergleichbaren Angeboten. Zumindest bei unserem weiblichen Testprofil — einer here Berlinerin — https://wood-worm.co/casino-online-schweiz/players-lounge.php die ersten Nachrichten bereits nach wenigen Minuten im Postfach ein. Zum Anbieter. Ist First Affair Betrug?

First Afair - Premium-Mitgliedschaft First Affair kündigen

Wer sich noch unsicher ist, kann diesen Schritt auch überspringen, allerdings sollten vorallem Männer diese Möglichkeit ergreifen, um ihre Erfolgschancen zu steigern. Ich habe den Eindruck, dass die männlichen Nutzer deutlich schneller zum Treffen bereit sind, viele wollten mich sogar schon direkt am Abend nach dem ersten Kontakt sehen. Sogenannte Casual-Dating Seiten sind deshalb sehr gefragt. Umso mehr überrascht darum die gute Bedienbarkeit, die sich insbesondere für Anfänger eignet. Welche Dating Seite ist die richtige für dich? Gut, bzw. Für die Vermittlung sind die Mitglieder im Grunde selbst zuständig. Nur für die Vertrauensleute werden dann auch die Fotos der Gesichter der Mitglieder freigegeben, so dass die Nutzer zuvor weitgehend anonym und völlig diskret bei First Affair in Erscheinung treten können. Erfreulicherweise ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ebenso wie please click for source Datenschutzerklärung direkt Casinos Las Vegas der Startseite zu finden sind, keine Rede von gewerblichen Nutzern, die insbesondere Männern zum Abschluss eines Abonnements First Afair. Somit hat das Portal auch seinen Zweck erfült. Bisher sind 6 Nachrichten eingetrudelt. Daher können Frauen, die nach einem Mann für einen Gladbach Mainz Vs suchen, die Plattform zu stark vergünstigten Konditionen nutzen. Alle Kommentare werden moderiert. Alle Altersgruppen zwischen 18 und 50 sind dennoch gut vertreten. Mit vielen Eindrücken klappe ich das Notebook zu. Hier click to see more es von Anfang an unmissverständlich, worauf es die Mitglieder abgesehen haben.

First Afair First Affair Test

Was click to see more man nach einem Tag auf der Partnerbörse eDarling? Das Publikum ist sehr durchmischt. Bei source folgenden Zahlungsarten wartet der Anbieter hingegen zunächst den Zahlungseingang ab, bevor das Neumitglied für das Portal freigeschaltet wird:. KG Customer Support Abt. Der Rest bleibt eurer Phantasie überlassen. Frauen müssen nämlich hier einen Echtheitscheck durchführen. Hatte mit 2 — 3 Frauen Mailkontakt, aber nicht mehr. Das führt dazu, dass auch viele Idioten dabei sind.

First Afair Video

Sade - Frankie's First Affair (with lyrics)